Impressum · Disclaimer 
Logo
Motiv
Home | Das Faltrad | Vor- & Nachteile | Faltrad in Bus & Bahn | Faltrad als Reiserad | Links

Die perfekte Mobilität im Alltag und auf Reisen

Ein wesentlicher Vorteil eines Faltrades gegenüber einem normalen Rad sind sicherlich die Möglichkeiten der Mobilität in Kombination mit Bus & Bahn.

Ich hatte mich zu Zeiten, als ich noch kein Faltrad besaß, regelrecht vor dem Bahnfahren mit Rad gescheut. Entweder man bucht rechtzeitig einen Platz im Fahrrad-Abteil im InterCity (Fernverkehr), oder man sitzt Stunden im Mehrzweckabteil eines RegionalExpress', um auf sein Rad aufzupassen. Und auf den InterCityExpress muss man gänzlich verzichten, weil die Fahrradmitnahme von "normalen" Rädern im ICE nach wie vor von der Bahn nicht gestattet wird.

Hier liegt der Vorteil eines Faltrades klar auf der Hand: Einfach am Bahnhof das Rad falten (dauert i.d.R. keine 30 Sekunden), in seinen Zug einsteigen und das Rad schnell hinter einen Sitz oder im Flur an die Seite gestellt - schon kann man sich entspannt zurücklehnen und die Zugfahrt genießen. Wer schon mal etliche Kratzer, Dellen oder andere Beschädigungn an seinem Rad im Mehrzweck-Abteil einstecken musste, weiß wovon ich rede.

Und das Beste: Die Radmitnahme im gefalteten und abgedeckten Zustand ist kostenlos!

Faltrad in der Bahn - gefaltet und 'verhüllt' kein Problem! (Bild 2)
Mittlerweise darf man laut Aussage der Bahn Falträder angeblich auch ohne Abdeckung transportieren, solange man die Räder entweder unter dem Sitz lagert oder auf die Gepäckablage legt. Ich habe allerdings die Erfahrung gemacht, dass ein unabgedecktes Faltrad im Zug immer wieder zu Diskussionen mit den Zugbegleitern führt. Davon abgesehen passt ein Faltrad nicht wirklich unter den Sitz im ICE. Und für die doch sehr flach gehaltenen Gepäckablagen sind die meisten Falträder ein Tick zu groß.

  Schon gewusst?

Ein Faltrad fährt sich fast genau so gut wie ein "normales" Rad. Nach kurzer Eingewöhnung spürt man so gut wie keinen Unterschied mehr.

[Weiterlesen]

© 2014 das-faltrad.de · Hosting & Design: gruenderhomepage.de